Implantate

Die Geschichte der Implantate reicht zurück bis zu den ägyptischen Mumien. Dort fand man bereits sehr "spannenden" Zahnersatz aus Gold. Etwas später versuchten sich die Gelehrten mit Zahnersatz aus Rinderknochen und/oder Elfenbein. Der wohl bekannteste Träger eine Unterkieferprothese aus Elfenbein und Flusspferdzähnen war George Washington. Heute setzt die Medizin auf Titan.

Wir haben über 35 Jahre Erfahrung in der Zahnmedizin und wissen, dass speziell bei Zahnersatz (Implantaten) ausführliche Beratung und Aufklärung für den Patienten sehr wichtig sind. Nützen Sie unsere kostenlosen Beratungstermine und reservieren Sie sich Ihren Wunschtermin. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Anliegen und Fragen.

Terminvereinbarung

Ordination Prof. Dr. Michael Mick: Wir sprechen knapp 10 Sprachen.